Große Mitmach- und Spendenaktion Veldlichter 2019/20

Wir hatten heute einen wundervollen Nachmittag! Viele interessierte Besucher*innen und Unterstützer*innen waren bis zur Dämmerung am Große Feld, um stimmungsvoll mit uns die Veldlichter-Saison 19/20 einzuläuten. Bei Punsch und großartiger Musik von Madita Badura und Antoine St. Martin hatten wir trotz des traurigen Anlasses eine schöne Zeit in der schützenswerten Landschaft, die bald nach dem Willen der Stadt zerstört werden soll. Eindrucksvoll demonstrierten leuchtende LED-Ballons die erlaubten Gebäudehöhen. Wie massiv der Fernblick und die Kulturlandschaft beeinträchtigt werden sollen, konnte man nur zu gut erkennen. Schreckliche Aussichten gegen die wir weiter kämpfen! Unser leuchtendes Mahnmal gegen die Zerstörung des Große Feld wächst weiter! Jedes bemalte oder beschriftete Veldlicht steht für eine Stimme gegen die dort geplante Gewerbe-Bebauung. Danke an alle Besucher*innen, alle Unterstützer*innen, insbesondere an die Piratenpartei Velbert für das Sponsoring der Ballonsimulation, Die. Linke Velbert und die Velberter Grünen!

Veldlicht-Patenschaften online bestellen

Veldlicht-Patenschaften können Sie zu unserer Unterstützung noch bis zm 31. Januar 2020 übernehmen.

Bestellen Sie Ihre Patenschaft zum Beispiel direkt online über unsere Seite.

Balloninstallation **Sponsoring: Piratenpartei Velbert

Mit einer LED- Balloninstallation** haben wir die zulässigen Gebäudehöhen des geplanten Gewerbegebietes sichtbar gemacht. Zur weiteren Verdeutlichung zeigen wir hier wie das Landschaftbild durch die künftigen Gewerbehallen zerstört werden würde. Wir zeigen beispielhaft NUR EIN mögliches Gebäude. Auch der Ausschnitt im Vordergrund zählt zum 27 Hektar großen Planungsgebiet. „Eine landschaftsbildverträgliche Bebauungshöhe“…?

Veld-Lichter der Velberter Fraktion der Piratenpartei

  • „Die Ressourcen der Erde sind endlich. Wer den Anschein erweckt, als wäre das anders, verschließt die Augen und zerstört unsere Zukunft. Das gilt auch für Fläche für Wohnraum und Gewerbe auf kommunaler Ebene.“
    (Piratenpartei Velbert)

  • „Bei der Erschließung des Großen Feldes werden hohe versteckte Zusatzkosten in Form von Gebührenerhöhungen durch die TBV entstehen“
    (Martin Schwarz, Piratenpartei Velbert)

  • „Eine gesunde Umwelt wird in der Zukunft ein ebenso wichtiger Faktor für einen Wirtschaftsstandort sein, wie gute Verkehrsanbindung und schnelles Internet.“

    (Thomas Küppers, Piratenpartei Velbert)

  • „Es gibt Alternativen zum Flächenfraß, wie die vorrangige Nutzung von Brachflächen und kreative Lösungen, wie die Nutzung in die Höhe statt in die Breite, also eine bessere Ausnutzung vorhandener Flächen.“
    (Helmut Stiegelmeier, Piratenpartei Velbert)

  • „Fruchtbare Böden sind die Grundlage für Land- und Forstwirtschaft, für unsere Nahrungsmittel. Das sollte niemand vergessen.“
    (Piratenpartei Velbert)

Die Velberter Piraten unterstützen unsere Aktivitäten rund um den Erhalt des Großen Feldes von Anfang an.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Ihre Meinung zählt.
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.