Zeichen setzen für ein l(i)ebenswertes Velbert

Große Mitmach-Aktion: Veld-Lichter 2018

Am 1. und 3. Advent ab 15:30 laden wir zu Punsch mit und ohne Schuss und kleinen Snacks ans Große Feld (Langenberger Straße/Ecke Bleibergstraße/ Einfahrt zum Feldweg).

Am 1. Advent geht es los

Setzen Sie für sich und Ihre Liebsten ein Zeichen und lassen sie es durch die dunkle Jahreszeit leuchten. Schenken Sie Veld-Lichter!

Warum Schlösser an Brücken hängen, wenn man romantische Veld-Lichter am Große Feld aufhängen kann?

Gefällt Ihnen die Idee eines Weihnachtsgeschenkes mit Symbolcharakter? – Ab dem 1. Advent können Sie für sich und Ihre Lieben ein Licht in der winterlich-bergischen Velberter Landschaft leuchten lassen. Mit einem sogenannten „Veld-Licht“ können Sie ein sichtbares Zeichen setzen für eine ressourcenschonende Stadtentwicklung in Velbert. Gleichzeitig fördern Sie unsere Arbeit. Die etwas ungewöhnliche Schreibweise der Aktion vereint die Wörter Feld, Velbert und Lichter in einem Begriff.

Zusammen ein leuchtendes Mahnmal bauen!

In Form von „Veld-Lichtern“ können Gegner der geplanten großen Flächenversiegelung Ihren Protest zum Ausdruck bringen. Auf Wunsch werden die LED-Leuchten mit persönlichen Spruchbändern und Statements der Spender gegen die geplante Bebauung versehen. Platziert werden die Veld-Lichter entlang des Großen Feldes. So soll im Laufe der Zeit ein leuchtendes Mahnmal für den Natur- und Klimaschutz in Velbert entstehen.

Dazu Artur Busse, 1. Vorsitzender der Bürgerinitiative Große Feld Velbert e.V.: „Wir freuen uns schon jetzt über den regen und wachsenden Zuspruch aus der Velberter Bürgerschaft. Für einen noch größeren Handlungsspielraum unserer Arbeit, benötigen wir neben dem aktiven Einsatz der Unterstützer stets auch finanzielle Mittel, z. B. für die Erstellung weiterer Gutachten etc. Daher bitten wir die Velberter Bürgerinnen und Bürger jetzt ganz herzlich um Ihre Spendenbereitschaft, beispielsweise bei der Veld-Lichter-Aktion, damit wir für die Durchsetzung unserer Ziele bestens gewappnet sind.“

Hintergrund:

Als Initialzündung für die Gründung der Bürgerinitiative Große Feld Velbert gilt die Aktion eines Bürgers aus dem vergangenen Winter. Der 49-jährige Naturfreund, der das Gebiet nach wie vor gerne zur Naherholung nutzt, stellte am großen Feld Grablichter als Mahnmal gegen den Flächenfraß auf. Der Anlass dazu, waren die Pläne der Stadt Velbert, die an dieser Stelle bald ein 270.000 m2 großes Industriegebiet errichten will. Durch die Lichter aufmerksam geworden, kamen die ersten Menschen am erleuchteten Feldrand zusammen, um in Gesprächen festzustellen, dass die vorgesehene Stadtentwicklung nicht der richtige Weg für die Zukunft der Stadt Velbert sein könne. Sie beschlossen, sich gemeinsam für den Erhalt des Große Feld einzusetzen. An diesen Ursprung der Bürgerinitiative Große Feld Velbert soll mit der Mitmach-und Spenden-Aktion „Veld-Lichter 2018“ in diesem Jahr angeschlossen werden.

Drei Möglichkeiten Veld-Lichter zu erhalten:

1. Vor Ort 

  • Beim Veld-Lichter-Adventstreff: An zwei Adventssonntagen treffen wir uns am Große Feld zu einem kleinen Umtrunk mit Glühwein, alkoholfreiem Punsch und Snacks, um dort Veld-Lichter mit Sprüchen, Bildern und Dekorationen zu versehen und aufzustellen.
    Termine: 2. und 16. Dezember jeweils 15.30 Uhr
    Treffpunkt: Langenberger Straße/Ecke Bleibergstraße
  • Beim offenen Stammtisch: Zu unseren nächsten Stammtischterminen nehmen wir Veld-Lichter-Bestellungen an.

2. Online-Bestellung
Demnächst bequem hier online!

  • Per E-Mail:
    Senden Sie uns Ihre Bestellung an veldlichter@grosse-feld-velbert.org. Geben Sie die gewünschte Anzahl und Ihre Wunschbeschriftung(en) sowie die Namen der „Veld-Lichter-Paten“ an, für die das jeweilige Licht am Große Feld leuchten soll. Im Betreff der E-Mail geben Sie bitte Ihren Namen eindeutig mit Vor- und Nachnamen an.

3. Bestellung per Überweisung

  • Überweisen Sie den passenden Betrag auf das Spendenkonto:
    Bürgerinitiative Große Feld Velbert e.V.
    IBAN: DE63 3345 0000 0026 0418 14
    Verwendungszweck: Gewünschte Anzahl der Lichter + Veld-Lichter + den/die Namen pro Veld-Licht.
    (Beispiel: „4 Veld-Lichter für Steffi/Klaus-Dieter/Max/Anna-Lena“)

Bei Bestellungmöglichkeit 3 „per Überweisung“ können Sie uns zusätzlich Ihre/n Wunschtext/e an veldlichter@grosse-feld-velbert.org senden. Der Betreff der E-Mail sollte dem Verwendungszweck Ihrer Überweisung entsprechen.

Nach Zahlungseingang personalisieren wir Ihr Veld-Licht/Ihre Veld-Lichter, installieren sie spätestens am darauffolgenden Sonntag am Große Feld und fotografieren die Installation. Verfolgen können Sie die Entwicklung des Projektes auf dieser Website oder auf der Facebook.

Preise für Veld-Lichter-Patenschaften

  • 1 Veld-Licht
  • 8,00
  • 2 Veld-Lichter
  • 15,00
  • 4 Veld-Lichter
  • 26,00
  • 3 Veld-Lichter
  • 21,00
  • 5 Feld-Lichter
  • 30,00

Ab dem 6. Veld-Licht zusätzlich je 5,-€ pro Licht (6 Stück = 35,- €, 7 Stück = 40,- €, 8 Stück = 45,- €, etc…)