Stadtgestalten ist ein Projekt der Bürgerinitiative Große Feld Velbert e.V. Wir wünschen uns eine moderne und zukunftsorientierte Stadt, die ihren Bürgerinnen und Bürgern auf Augenhöhe begegnet. Dazu gehört, dass Velberter Politikerinnen und Politiker das eigene Handeln im offenen Dialog hinterfragen und wegweisende Entscheidungen nicht hinter verschlossenen Türen treffen, sondern im demokratischen Raum entwickeln. In vielen vergleichbaren Städten gehört ein solcher Austausch zum guten Ton. Dort geben Stadtentwicklungspläne die Leitlinien für Politik, Bürgerinnen und Bürger vor.

In Velbert aber findet ein Diskurs dieser Art kaum oder nur vermeintlich statt. So fällt die Möglichkeit einer aktiven Beteiligung, beispielsweise durch das Verfassen von Stellungnahmen, regelmäßig in die denkbar ungünstigen Zeiträume der Sommer- oder Weihnachtsferien. Mit gemeinschaftlicher Stadtentwicklung hat eine solche Vorgehensweise wenig zu tun. Das Magazin Stadtgestalten ist ein Gegenentwurf. Hier geht es vor allem um eins: Transparenz.