1. Formular ausfüllen

Persönliche Daten, gewünschte Quadratmeter Blühfläche (mindestens 10 Quadratmeter) eintragen, Bestellung absenden.

2. Spendenbetrag überweisen

Überweisen Sie den Betrag, der Ihrer bestellten Blühfläche entspricht:

1,- €/qm, mindestens 10,- €

Konto: Bürgerinitiative Große Feld Velbert e.V., IBAN: DE63 3345 0000 0026 0418 14, Verwendungszweck: Blühpate + Ihr Vor- und Nachname

Ab einer Spende von 10,- € übernehmen Sie eine Blühpatenschaft. Pro gespendeten Euro erhalten Sie die Patenschaft über einen Quadratmeter Blühfläche.

3. Blühpatenurkunde erhalten

Ihre personalisierte Blühpatenurkunde plus Ausmalversion erhalten Sie als PDFs per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass wir die Urkunden gesammelt personalisieren und der Versand daher nicht umgehend erfolgt.

Zusätzlich zur Blühpatenurkunde erhalten Sie eine Ausmalversion zur individuellen Gestaltung.

Blühpatenschaft übernehmen

Ein reiches Insektenbuffet am Große Feld

Kilometerlange bunte Insektenweide am Große Feld

Zusammen mit dem NABU e.V. hat die Bürgerinitiative eine für die Region geeignete Saatgutmischung ausgewählt. Pächter Frank Kuhlendahl hat die Blühpflanzensamen (heimische „Honigpflanzenmischung: Region West“, zusätzlich Bienenfreund Phazelia) bereits Ende März entlang des Wirtschaftsweges auf dem Große Feld ausgesät.

Die Insektenweide erstreckt sich über einen Kilometer entlang Feldweges. Auf mehr als 3000 Quadratmetern sollen Wildbienen, Schmetterlinge und Insekten bis in den Herbst hinein eine reichhaltige Nahrungsquelle finden.

Blühpatenschaften machen Velbert bunter

Blühpaten fördern die Artenvielfalt und machen Velbert bunter. Zugleich unterstützen sie die Arbeit unseres gemeinnützigen Vereins. Eine Blühpatenschaft kann man ab einem Spendeneinsatz von mindestens 10,-€ abschließen. Für jeden gespendeten Euro wird die Patenschaft für einen Quadratmeter ökologisch wertvoller Blumenwiese übernommen.

Ausflug in Velberts malerische Kulisse 

Die Bürgerinitiative lädt Alt und Jung ein, sich bei einem Spaziergang oder einer Radtour selbst ein Bild vor Ort machen. Das kann man durchaus wörtlich nehmen, denn die typisch Bergische Hügellandschaft bietet mit den in bunte Wiesenblumen gerahmten Kornfeldern eine malerische Foto-Kulisse. Unter dem Hashtag #buntesfeldvelbert können alle Bilder rund um die Aktion auf Facebook oder Instagram gepostet werden.

Bitte beachten Sie, dass das Gedeihen der einzelnen Saaten stark von umweltbedingten Faktoren wie dem Wetter abhängt.

Liebe Hundebesitzer, bitte achten Sie darauf, dass Ihr Vierbeiner stets auf dem Weg bleibt und entfernen Sie sein „Geschäft“. Der Bauer und alle anderen Besucher danken es Ihnen.

X